Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

 

Weltfrühgeborenen-Tag 2017

Am Weltfrühgeborenen-Tag den 17.11.2017 kamen zahlreiche Besucher in unsere Klinik um mit uns ein bisschen Zeit zu verbringen und an die Bedürfnisse Frühgeborener zu erinnern. Beim Malen, Kinderschminken, Glücksrad drehen und Basteln zeigten die kleinen und großen Besucher eine große Freude. Besonders ergreifend war es die ehemals Frühgeborenen wiederzusehen und sich von ihrer Begeisterung beim Spielen anstecken zu lassen.

 

Für die Erwachsenen Besucher, aber auch für Mitarbeiter der Klinik, aktuelle Patienten und Angehörige wurde wieder ein Kuchenverkauf im Foyer der Klinik veranstaltet. Dank des Verkaufs, aber auch dank der zahlreichen Spenden kamen so über 1500 € für die Unterstützung unserer Frühgeborenenstation zusammen.

 

Vielen Dank

Nachwuchs

Wir haben Nachwuchs

Heute konnten wir nach langer Wartezeit die Frühchenpuppe "Lewis" vom Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V. in Empfang nehmen und an die Station übergeben.
Nun darf "Lewis" - wir suchen noch einen eigenen Namen - die Schwestern und Ärzte der Station dabei unterstützen den Müttern und werdenden Müttern die Angst vor dem Umgang mit ihrem eigenen Frühgeborenen zu nehmen.
"Lewis" gleicht einem winzigen, zu früh geborenen Baby, welches etwa 12 Wochen früher als geplant zur Welt gekommen ist, nahezu bis auf´s Haar. Körpermaße, Gewicht, Hautfarbe und vor allem seine Zartheit wirken verblüffend echt. Es entsteht der Eindruck, das Frühgeborene würde gleich seine geschlossenen Äuglein öffnen und Geräusche von sich geben. Doch Lewis ist eine mit viel Detailliebe und Erfahrung nachgebildete Reborn-Puppe, die eindrucksvoll dem Stadium einem frühgeborenen Kind aus der 28. SSW nachempfunden ist.

Wer unseren Nachwuchs selbst einmal bewundern möchte, kann sich schon einmal den 17.11.2017 vormerken. Sicher gibt es im Rahmen des Welt-Frühgeborenen-Tages die Möglichkeit hierzu. Es ist schon einiges geplant, also seid gespannt.

 

Aktuelle Termine

Am 16.12.2017 von 14:00 - 16:00 Uhr laden wir die Eltern unserer aktuell stationären Kinder und unsere ehemaligen Frühgeborenen mit ihren Eltern zum gemütlichen Gedankenaustausch bei Kaffee und Häppchen ein. Wir treffen uns im Vorraum der Station 15/25 im Neubau.

 

 

Hier finden Sie uns

Klinikum Worms

Station 15

Federleicht e.V.

Gabriel-von-Seidl-Str 81
67550 Worms

Kontakt

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frühchenverein Federleicht e.V. Verein zur Förderung von Frühgeborenen und deren Eltern